Mobilitätsbefragung der TU

Liebe Studierende,
liebe Mitarbeitende der TU Kaiserslautern,

bitte nehmen Sie an der Mobilitätsbefragung teil und gestalten so den Campus der TU Kaiserslautern mit:
https://survey.uni-kl.de/index.php/182382?lang=de

Nachdem sowohl im Wintersemester 2012/2013 als auch im Wintersemester 2015/2016 bereits Mobilitätsbefragungen unter den Studierenden und Mitarbeitenden der TU Kaiserslautern durchgeführt wurden, soll diese nun zum dritten Mal durchgeführt werden. Ziel ist es, eine Übersicht über das Mobilitätsverhalten sowie diesbezügliche Wünsche und Anregungen zu bekommen. Aufgrund der regelmäßigen Erhebung, etwa alle 3-4 Jahre, ist es außerdem möglich, eine Mobilitätsentwicklung und Verhaltensänderungen zu erkennen. Zusätzlich fließen die Ergebnisse in das zu entwickelnde Mobilitätskonzept für die TUK ein, welches zurzeit erstellt wird.

Hinweise:
Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Es gibt im Fragebogen keine Pflichtfragen, d.h. Sie können Fragen, die Sie nicht beantworten möchten, unbeantwortet lassen und den Bogen trotzdem weiter bearbeiten. Die Befragung erfolgt anonym. Aus den Werten in der Datenbank können keine Rückschlüsse auf einzelne Personen gezogen werden. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt in Form eines zusammenfassenden Berichts. Die Rohdaten werden nicht veröffentlicht. Der Datenschutzbeauftragte der TU Kaiserslautern ist über diese Befragung informiert.

Wir bedanken uns bereits jetzt recht herzlich für Ihre Unterstützung! Institut für Mobilität & Verkehr (FB Bauingenieurwesen), Fachgebiet Elektromobilität (FB Elektrotechnik und Informationstechnik) und Lehrstuhl Stadtplanung (FB Raum- und Umweltplanung)