Lehramt (B.Ed./M.Ed. und Staatsexamen, bis SS18)

Der verantwortliche Umgang mit Information, das Verständnis für konstruktive Abläufe und entsprechende Problemlösungsmethoden und das Erwerben algorithmischer und sprachlicher Kompetenzen setzen grundlegende Kenntnisse der Informatik bei möglichst vielen Menschen voraus. Zugleich ist die Informatik zu einer Grundlage für viele Wissensgebiete geworden. Daher gewinnt das Schulfach Informatik zunehmend an Bedeutung und wird wohl zu einem obligatorischen Fach für alle Jugendlichen ausgeweitet werden.

Im Mittelpunkt der Lehramtsausbildung stehen die Grundlagen, die fachlichen Inhalte und die Methoden der Informatik, sowie deren Einsatzmöglichkeiten und Anwendungen. Ein Teil der Ausbildung ist der Didaktik der Informatik und den Auswirkungen der Informatik auf die Gesellschaft gewidmet.

Lehramtsstudiengänge mit Abschluss "Bachelor/Master"

Diese Regelungen gelten für Studienbeginn bis SoSe 2018.
Regelungen zu den neuen Studiengängen finden Sie hier.
Informatik wird in vier Ba-/Ma-Lehramtsstudiengängen angeboten:

  • „Informatik“ im Lehramt an Gymnasien
  • „Informatik“ im Lehramt an Realschulen
  • „Technische Informatik“ im Lehramt an berufsbildenden Schulen
    Es handelt sich hierbei um ein Informatikstudium für das Erstfach (technisches Fach). Die Studienstruktur ist an die Lehramtsausbildung für Ingenieurfächer angelehnt, weshalb der Studiengang „Technische Informatik“ genannt wurde.
  • „Informatik“ im Lehramt an berufsbildenden Schulen
    Hierbei handelt es sich um die Ausbildung für das Zweitfach im Lehramt an berufsbildenden Schulen. Die Ausbildung erfolgt mit reduziertem Umfang parallel zur Erstfachausbildung in einem technischen Fach.

Zusätzlich bietet der Fachbereich die vier Ba-/Ma-Lehramtsstudiengänge als Zertifikatsstudiengang (Erweiterungsprüfung, Drittfach) an.

Studienpläne und Prüfungsplan der Lehramtsstudiengänge [mehr ...]
Ordnungen zu den lehramtsbezogenen Bachelor-/Master Studiengängen [mehr ...]

Zertifikatsstudiengang (Drittfachstudium)

Diese Regelungen gelten für Studienbeginn bis SoSe 2018.
Regelungen zu den neuen Studiengängen finden Sie hier.

Der Fachbereich Informatik bietet die vier Ba-/Ma-Lehramtsstudiengänge (s.o.) auch als Zertifikatsstudiengang (Erweiterungsprüfung, Drittfach) an.

Studienpläne der Lehramtserweiterungsprüfung (3. Fach) im Zertifikatsstudiengang [mehr ...]
Informatik-spezifischer Anhang der Prüfungsordnung für die Erweiterungsprüfung (Drittfach als Zertifikatsstudium)
PDF (41kB, 2015-12-09) [mehr ...]

Lehramtsstudiengänge mit Abschluss "Staatsexamen"

Studienbeginn bis SoSe 2007
Lehramt an Gymnasien und berufsbildenden Schulen [mehr ...]
Aktuelle Regelungen für das Lehramt an Gymnasien und Berufsbildenden Schulen für Studierende nach der Übergangsverordnung. [mehr ...]

Allgemeine Informationen

Das Modulhandbuch dokumentiert das Lehrangebot in den Bachelor-/Master-Studiengängen.
(Lehramtsmodule habe die Nummer INF-82-xxxx bzw. 89-82xxxx). [mehr ...]
Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie in diesem Vorab-AUszug des Studienführers [PDF].
PDF (63kB, 2013-02-14) [mehr ...]
Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) [mehr ...]
Allgemeine Beratung Lehramt des Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) [mehr ...]